GENRE: Drama
LAUFZEIT: 1 x 90 Minuten
PRODUKTIONSJAHR: 2009
LAND: Italien
SPRACHFASSUNG: Deutsch/Italienisch
REGISSEUR: Sergio Rubini

DARSTELLER: Sergio Rubini, Valeria Golino, Riccardo Scamarcio und andere

Wunderbar gefühlvoller Film über den Sinn des Lebens, außergewöhnlich erzählt und packend gemacht!
Als Gabriele zum Sterbebett seines Vaters kommt, werden Erinnerungen an die Kindheit wach. Sein Vater war besessen davon, als Maler seinem großen Vorbild Cézanne ebenbürtig zu sein. Rücksichtslos mussten sich vor allem Gabriele und seine Mutter diesem Ziel unterordnen. Als der Vater stirbt, begreift Gabriele langsam die Faszination seines Vaters an Cezanne und entdeckt ein gut gehütetes Geheimnis.

Großes Kino mit einer vollkommen unerwarteten Wendung zum Schluss!