Ein unterhaltsames Wirtschaftsmagazin für junge Zielgruppen.

Bisher wird das Thema „Wirtschaft“ von den meisten TV-Magazinen langatmig, spröde und konservativ umgesetzt.
Gerade viele jüngere Zuschauer (aber nicht nur jüngere!) zappen beim langweiligen Vortrag von Börsennachrichten, Aktienkursen, Unternehmensnachrichten oder „Spartipps“ weg.
„Warum soll ich mir ein Wirtschaftsmagazin ansehen?“ oder „Wäre ja schon ganz interessant, aber verstehe ich nicht.“

Fazit: GELDRICHTIG! ist ein unterhaltsames und “jüngeres” Wirtschaftsformat.

Wirtschaft als unterhaltsames Programmsegment für eine breite Zielgruppe ist auf jeden Fall unterbesetzt.