Michael Radtke

Geschäftsführer

Seit über 25 Jahren arbeitet Michael Radtke erfolgreich als Medienmanager, Berater, Produzent und Vertriebsprofi im internationalen TV-Business. Mit der TV Alliance konzentriert sich seit über 10 Jahren auf die Verzahnung von Wirtschaft, TV und Internet, den weltweiten Programmvertrieb, die Entwicklung von TV-Formaten, die Entwicklung neuer Fernsehsender sowie anderer medialer Geschäftsbereiche.

Michael Radtke hat zahlreiche TV-Programme für alle großen TV-Sender in Deutschland und viele internationale Fernsehsender entwickelt, produziert oder als Vertriebsprofi „entdeckt“. Des weiteren drehte er zahlreiche Werbefilme als Produzent und Regisseur für Kunden wie Mercedes, Puma, Burger King, Allianz, Nestlé oder die Münchner Rück.

Radtke brachte in den späten 90igern die amerikanische Infotainmentserie Medical Detectives auf den deutschprachigen Markt (RTL). Medical Detectives war die erste gerichtsmedizinische Serie im deutschen Fernsehen und die erfolgreichteste Dokuserie der deutschen Fernsehgeschichte. Medical Detectives ist bis heute (2015) auf Sendern der RTL-Gruppe auf Sendung. 2003 co-produzierte er die Dokumentation James Cameron’s Bismarck. 2004 brachte Michael Radtke über seine Kooperation mit Bertelsmann Middle East kommerzielle Bollywood-Filme nach Deutschland (RTL2). Das Ergebnis veränderte die deutsche Medienlandschaft nachhaltig und mündete im gewaltigen Bollywood-Hype. Von 2006 bis 2008 schuf er die Basis für den Pay-TV-Kanal Motorvision (Sky), den er auch mitentwickelte. In dieser Zeit entstanden unter der seiner Leitung die beiden Infotainmentserien DMotor und Der Checker für Discovery Channel Europe/DMax, die beim Sender für kontinuierliche Top-Quoten sorgten. Basierend auf diesen beiden Formaten sind inzwischen auf vielen anderen Sendern ähnliche Formate entstanden.

Barbara Wolf

Leitung Vertrieb und Akquisition

Barbara Wolf hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Marketingkommunikation, Werbefilmproduktion und Filmvertrieb/Einkauf. Von 1992 bis 2010 war sie bei Microsoft verantwortlich für die Lokalisierung von internationalen Marketingkampagnen, Werbefilmproduktionen und der Entwicklung der MSN Spielfilmplattform. Seit 2010 ist Barbara Wolf bei der TV Alliance.

Vera Hoellmann

Leitung Marketing & PR

Nach Beendigung ihres Jurastudiums wechselte Vera Hoellman als Produzentin ins Fernsehgeschäft. Von 1997 bis 2001 war sie bei der TeleMünchen Gruppe für diverse TV-Serien verantwortlich. Danach arbeitete als freie Mitarbeiterin im Bereich TV-Produktion, Marketing und PR für Filmproduktionsgesellschaften wie die Telcast International, Blue Planet, Mirag Films, aber auch für Markenartikler wie Raymond Weil sowie weitere Schmuck- und Uhrenhersteller. Seit 2006 verantwortet Vera Hoellman die Markting- und PR-Aktivitäten bei der TV Alliance.